Ich freue mich, wieder regelmäßig mit Euch gemeinsam im Frauenkreis zusammenzukommen. Bis auf Weiteres online 🙂 (Genauere Infos zum Ablauf findest Du hier)

Der Frauenkreis ist eine Verbindung unterschiedlicher Frauen, die gemeinsame Zeit teilen. Wir erschaffen einen geborgenen, vertrauensvollen Raum, in dem wir uns ehrlich, offen und wohlwollend begegnen.

In dieser gemeinsamen Zeit widmen wir uns unterschiedlichen kraftvollen Ritualen, teilen Stille und tauschen uns im Redekreis aus, lassen uns inspirieren durch die Jahreskreisfeste der Kelten und widmen uns immer einem kreativen Ritual, das ich durch das intuitive Malen anleite. Dieses Zusammenkommen ist immer anders – Voraussetzungen gibt es keine. Nur deine offene Bereitschaft etwas Neues über Dich und Dein Malen bzw. Deiner Kreativität zu erfahren. Wir wollen uns in dieser Gruppe ehrlich begegnen und offen spiegeln; das ist nicht immer angenehm – auch unsere Schattenseiten sind manchmal dran, wollen gesehen und angesprochen werden. Und doch birgt es Möglichkeiten über uns hinauszuwachsen und uns anzunehmen mit allem, was da ist.​

Wir alle bringen durch unser Zusammensein unterschiedliche Qualitäten an einen Ort. Jede kann sich grundsätzlich mit ihrer Idee in diesen Kreis einbringen. Es kann der selbst gebackene Kuchen sein, eine Anleitung zum Trommeln in der Gruppe… So vieles ist möglich.
Es hat sich bewährt, etwas Stärkendes für zwischendurch oder nach dem Ritual mitzubringen, was wir in der Gruppe genießen können. Wasser gibt es immer vor Ort.

Weitere Informationen

Kosten: finanzielle Beteiligung zwischen 15 und 50 € nach eigenem Ermessen und in Selbstverantwortung.

Termine 2020

Mai
Samstag, 16. Mai 2020 von 15 – 18 Uhr
Ort: bei Dir Zuhause
Thema: „Wunderfänger“
Wir gestalten in einem kraftvollen Ritual unsere eigenen Wunderfänger

Ich freue mich auf unsere bunten Begegnungen!

%d Bloggern gefällt das: