Das intuitive Malen kann uns den Weg zu Selbstbestimmung, Kreativität, Intuition, Freiheit und Lebensfreude eröffnen.
Du erkundest und erspürst durch Malspiele, Malbegegnungen in der Gruppe und unterschiedliche Malmittel deine Schöpferkraft und Schöpfermacht. Wir widmen uns mal dem Aquarellmalen, dem fluid Painting mit Acryl, dem Kritzel-Kratzel mit Buntstiften, meditativem Mandalamalen uvm.. Es ist Zeit zum Spielen und Erkennen, zum Still-Sein und Austauschen, zum Wieder-Entdecken und Genießen.

1. Das intuitive Malen…
… ist frei von Methoden; es ist in seiner Gestalt prozessorientiert und fordert die Malende/den Malenden immer wieder dazu auf, sich von bekannten Mustern/Methoden/Denkweisen/Gewohnheiten zu befreien und der eigenen „Intuition“ zu folgen, ohne das Ergebnis vorwegzunehmen oder daran zu kleben. Es ist ein Weg zur ureigenen Kreativität.


2. Was wir daraus schöpfen können…

…, ist: den Mut, der eigenen, meist leisen Intuition zu vertrauen, die Freiheit, den eigenen, meist neuen und ungeahnten Weg zu gehen und die Stille zu erfahren, aus der pure Kreativität entspringen und fließen kann.

3. Wege des intuitiven Malens

Ich führe Dich über Vorträge, Stillearbeit, Gesprächsrunden, unterschiedliche Malspiele, Gruppen- oder Einzelmalsitzungen durch diese Erfahrung.
Meine eigene Intuition und meine persönlichen und beruflichen Erfahrungen mit künstlerischen und kreativen Prozessen und Meditation unterstützen mich dabei.


4. Worin ich meine Stärken sehe

Unsere Kreativität grenzenlos werden lassen, indem wir verborgene, unsichtbare, innere Grenzen (alte Konditionierungen, unbewusste Gewohnheiten, unterdrückte Emotionen) sprengen. Diese (Kreativitäts-)Blockaden und Begrenzungen sensibel zu erspüren und erfahrbar zu machen, ist eine wesentliche Erfahrung, die ich Menschen über das intuitive Malen ermögliche. Ich eröffne Mal-Raum und -Zeit, in der sich alles offenbaren darf als ein freies, ungehindertes Fließen.

Hier findest Du das aktuelle Online-Angebot zum intuitiven Malen.

%d Bloggern gefällt das: