Herbstgeflüster

Heut‘ hat mir mein Bild was zugeflüstert. 🍂🌼 so eine Art Herbstgeflüster. 💫🌸🦔
Ich war viel draußen und hab gemerkt, dass diese Jahreszeit uns so viel bietet: Früchte, Ernte, Farbenintensität; Fülle!. 🌞 Ich bin dazu aufgefordert, das an mich zu nehmen/in mein Herz, was ich wirklich ernten will; womit ich warm und wohlig überwintern will. 🙂 Es wird mir meine gemütliche, liebevolle Decke sein, mit der ich mich im Winter wärme, mit der ich immer mehr mit mir bin und nach innen gehe bis alles um mich herum still steht oder „gefriert“. 🌟
ich hab gespürt, dass ich mich noch von einigen Klamotten verabschieden, so manchen anderen Altkram im Außen abgeben will. Und auch zurücklassen, dass ich als Mensch keine Fehler machen dürfte. 🌑 Die Gefühle von Angst und Scham, etwas Falsches tun zu können oder zu versagen, heiße ich hiermit willkommen und nehme sie mit unter meine Decke. 🌹 dort halte ich sie warm in meinen Armen. Bis sie sich ganz geborgen und sicher fühlen. 🦦
.
Was nimmst du mit unter deine Decke? 🍂🌞🌟

1 Comment

  1. Jonas sagt:

    Du bist einfach wunderbar

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: